Das Ende des Karstadt-Kaufhauses in Gütersloh ist bereits besiegelt. - © Patrick Menzel
Das Ende des Karstadt-Kaufhauses in Gütersloh ist bereits besiegelt. | © Patrick Menzel
NW Plus Logo Gütersloh

Wie geht es mit der Karstadt-Immobilie weiter? Neuer Eigentümer hält sich bedeckt

Einen ersten Kontakt mit der Stadt Gütersloh gab es zwar, doch geklärt ist noch gar nichts. Selbst die Frage einer Zwischennutzung ist offen.

Ludger Osterkamp

Gütersloh. Die Stadt hat bislang keine Kenntnis davon, was der neue Eigentümer der Karstadt-Immobilie vorhat. Es habe zwar einen ersten telefonischen Kontakt mit der RFR-Holding gegeben, aber mehr auch nicht, sagte die Erste Beigeordnete Christine Lang jetzt auf Anfrage der Grünen. Allerdings sei ein weiterer Gesprächstermin noch für diesen Monat vereinbart worden. Die RFR mit Deutschland-Zentrale in Frankfurt hatte die Liegenschaft samt der privaten Parkhaus-Hälfte im Oktober im Paket mit den anderen Higstreet-Immobilien übernommen...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema