0
Die katholische Kirche St. Marien an der Güthstraße liegt etwas abseits von Siedlungshäusern auf einer freien Wiese.  - © Andreas Frücht
Die katholische Kirche St. Marien an der Güthstraße liegt etwas abseits von Siedlungshäusern auf einer freien Wiese.  | © Andreas Frücht

Gütersloh Nächste Kirche in Gütersloh soll unter Denkmalschutz gestellt werden

Die Kirche St. Marien in Avenwedde-Bahnhof wirkt von außen unauffällig, wenn nicht abweisend - genau das ist jedoch einer der Gründe, weshalb sie nun unter Denkmalschutz gestellt werden soll.

Ludger Osterkamp
12.08.2020 | Stand 12.08.2020, 08:48 Uhr

Gütersloh. Gerade erst ist die katholische Bruder-Konrad-Kirche in Spexard unter Denkmalschutz gestellt worden, schon folgt die nächste. Diesmal ist St. Marien in Avenwedde-Bahnhof die Auserkorene.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG