Vor Gericht bestritt der Angeklagte die Tat, die ihm von der Staatsanwaltschaft vorgeworfen wird. - © Picture Alliance
Vor Gericht bestritt der Angeklagte die Tat, die ihm von der Staatsanwaltschaft vorgeworfen wird. | © Picture Alliance

NW Plus Logo Gütersloh Frau auf brutale Weise ausgeraubt? Angeklagter Gütersloher bestreitet die Tat

Der alkoholisierte 27-Jährige habe laut Anklage auf die am Boden liegende Frau eingeschlagen und -getreten. Er soll schließlich zehn Euro Bargeld, einen Stadtpass sowie ihren Ausweis entwendet haben.

Nils Middelhauve

Gütersloh/Bielefeld. Sollte der Vorwurf der Bielefelder Staatsanwaltschaft zutreffen, so hat im November des vergangenen Jahrs ein Mann auf brutale Weise auf offener Straße eine 57 Jahre alte Frau ausgeraubt. Als dringend tatverdächtig gilt den Ermittlern der aus Gütersloh stammende Simba B. (Namen aller Betroffenen geändert). Nun muss sich der 27 Jahre alte Mann wegen des Verdachts des besonders schweren Raubs sowie gefährlicher Körperverletzung vor dem Bielefelder Landgericht verantworten. Die Staatsanwaltschaft geht bislang von folgendem Geschehen aus: In der Nacht auf den 29...

Jetzt weiterlesen?

Webabo abschließen und 1. Monat gratis lesen

9,90€/Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar

Jahresabo abschließen und dauerhaft sparen

99€/Jahr
  • Alle Artikel frei
  • 19,80€ im Jahresabo sparen

realisiert durch evolver group