Das Drive-In-Testzentrum des Kreises Gütersloh auf dem ehemaligen Militärflughafen an der Marienfelder Straße schließt am Mittwochabend um 20 Uhr seine Pforten. - © picture alliance/dpa
Das Drive-In-Testzentrum des Kreises Gütersloh auf dem ehemaligen Militärflughafen an der Marienfelder Straße schließt am Mittwochabend um 20 Uhr seine Pforten. | © picture alliance/dpa

NW Plus Logo Kreis Gütersloh Zahlt Tönnies nun für Coronatests? Schlachtkonzern hüllt sich in Schweigen

Der Aufforderung des Landrats, die Kosten für die Coronatests zu übernehmen, folgte prompt die vollmundige Zusage von Tönnies. Doch wie setzt sich die Finanzierung zusammen? Die NW hat nachgefragt.

Irja Most

Kreis Gütersloh. Kostenlose Coronatests gibt es für die Menschen im Kreis Gütersloh aktuell noch an drei Diagnosezentren, die von ursprünglich sechs verblieben sind. Zwei der Kassenärztlichen Vereinigung ( KVWL) am Carl-Miele-Berufskolleg in Gütersloh und am Ems-Berufskolleg in Rheda-Wiedenbrück sind weiter geöffnet. Das Drive-In-Zentrum des Kreises auf dem Gelände des ehemaligen Flughafens in Gütersloh schließt Mittwochabend laut Kreisverwaltung...

Jetzt weiterlesen?

Webabo abschließen und 1. Monat gratis lesen

9,90€/Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar

Jahresabo abschließen und dauerhaft sparen

99€/Jahr
  • Alle Artikel frei
  • 19,80€ im Jahresabo sparen

realisiert durch evolver group