0
Von dem Hühnerstall an der Haller Straße blieb nur noch ein Gerippe stehen. Ein Feuerwehrmann löscht die letzten Glutnester in den Trümmern.  - © Andreas Eickhoff
Von dem Hühnerstall an der Haller Straße blieb nur noch ein Gerippe stehen. Ein Feuerwehrmann löscht die letzten Glutnester in den Trümmern.  | © Andreas Eickhoff

Gütersloh Hühnerstall brennt lichterloh - Passanten retten Tiere

Passanten retten die Tiere mit ihrem beherzten Eingreifen vor dem sicheren Tod.

12.05.2020 | Stand 12.05.2020, 18:25 Uhr |

Gütersloh. Mehrere Hühner und Enten konnten am frühen Dienstagnachmittag gerettet werden, als Passanten die Türen eines brennenden Stalls öffneten und die Tiere flüchten konnten. Rund zwei dutzend Feuerwehrleute löschten wenig später die hölzerne Unterkunft.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group