0
Auf das Thema "Kontaktsperre" war die Gruppe von Männern nicht gut zu sprechen. - © Symbolfoto/ Pixabay
Auf das Thema "Kontaktsperre" war die Gruppe von Männern nicht gut zu sprechen. | © Symbolfoto/ Pixabay

Gütersloh Mann weist Personengruppe in Gütersloh auf Kontaktsperre hin und wird bespuckt

Nachdem der Mann die Gruppe ansprach, entwickelte sich ein Streit.

26.03.2020 | Stand 26.03.2020, 14:46 Uhr

Gütersloh. Zeugen meldeten am Mittwochabend gegen 18.10 Uhr eine Gruppe von Männern am Willy-Brandt-Platz. Einer der Zeugen sprach die Männer aufgrund der bestehenden Coronaschutzverordnung an. Daraufhin entwickelte sich ein Streit vor dem Hauptbahnhof. Die bislang Unbekannten reagierten den Zeugenaussagen nach verbal sehr aggressiv.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group