0
Michael Wessing mit Kim Scharpenberg bei den Leichtathletik-Kreismeisterschaften im vergangenen Jahr in Gütersloh. - © Henrik Martinschledde
Michael Wessing mit Kim Scharpenberg bei den Leichtathletik-Kreismeisterschaften im vergangenen Jahr in Gütersloh. | © Henrik Martinschledde

Herzebrock-Clarholz/Bochum Ehemaliger Speerwurf-Europameister Michael Wessing nach OP gestorben

Der 66-Jährige hinterlässt seine Frau und drei Kinder

Wolfgang Temme
09.05.2019 | Stand 10.05.2019, 09:50 Uhr

Herzebrock/Clarholz/Bochum. Die Leichtathletik im Kreis Gütersloh hat ihren prominentesten Trainer verloren. Michael Wessing, Speerwurf-Europameister von 1978, verstarb am Dienstag überraschend während einer Operation in Osnabrück im Alter von 66 Jahren. Wessing lebte seit Jahren mit seiner Familie in Clarholz und gehörte zum Trainerstab der LG Kreis Gütersloh 09. Er hinterlässt Ehefrau Cornelia und drei Kinder. „Wir sind alle bestürzt und trauern mit der Familie.

realisiert durch evolver group