0
Gesamtkreisbuch: Landrat Sven-Georg Adenauer (2. v. l.) und Verlegerin Martina Bergmann (r.) präsentieren zwischen Theater Gütersloh und Wasserturm das Gesamtkreisbuch "Vom Bauernhaus in die Moderne" gemeinsam mit den Fotografen Michael Mörke und Margot Lohmeyer. - © Andreas Frücht
Gesamtkreisbuch: Landrat Sven-Georg Adenauer (2. v. l.) und Verlegerin Martina Bergmann (r.) präsentieren zwischen Theater Gütersloh und Wasserturm das Gesamtkreisbuch "Vom Bauernhaus in die Moderne" gemeinsam mit den Fotografen Michael Mörke und Margot Lohmeyer. | © Andreas Frücht

Kreis Gütersloh Dieses Buch ist eine Liebeserklärung an den Kreis Gütersloh

Vorgestellt: Das Buch "Vom Bauernhaus in die Moderne" erzählt auf 128 Seiten mit vielen Bildern Gütersloher Geschichte. Der Landrat hofft auf ein neues "Wir-Gefühl"

Rolf Birkholz
21.06.2018 | Stand 20.06.2018, 19:07 Uhr

Kreis Gütersloh. Gibt's nicht schon so einiges an Literatur über den Kreis Gütersloh? Einzelne Darstellungen über die 13 Städte und Gemeinden gewiss. Aber "das einzige mir bekannte, lieferbare Buch über die Gesamtheit des Kreises Gütersloh" ist für Buchhändlerin und Verlegerin Martina Bergmann "Vom Bauernhaus in die Moderne". Sie hat den Bildband mit dem Untertitel "Der Kreis Gütersloh in Geschichte und Gegenwart" kurzerhand selbst her-ausgebracht. Landrat Sven-Georg Adenauer nennt das Buch im Vorwort" eine Liebeserklärung an unseren Kreis Gütersloh."

Empfohlene Artikel