NW News

Jetzt installieren

0
Heute wieder ein Schmuckstück: Die Alte Vogtei bietet 2016 wenig Anlass zum Jammern - lang ist sie aber noch immer. - © Andreas Frücht
Heute wieder ein Schmuckstück: Die Alte Vogtei bietet 2016 wenig Anlass zum Jammern - lang ist sie aber noch immer. | © Andreas Frücht
Heepen

Skurrile Orte: Heute Heepens "Langer Jammer"

Fast vergessen (13): Das alte Vogtei-Gebäude in Heepen wird schon seit Jahrhunderten "Langer Jammer" genannt. Warum? Es gibt mehrere Geschichten

Joachim Wibbing
16.08.2016 | Stand 15.08.2016, 21:18 Uhr

Heepen. Das alte Vogtei-Gebäude in Heepen wird im Volksmund gerne als "Langer Jammer" bezeichnet. Woher der Name kommt, ist nicht genau zu bestimmen. Eine Erklärung geht dahin, dass hier die Vögte des Heeper Amtes, also Verwaltungsbeamte, residierten und mit ihren Abgabe-Forderungen ständigen "Jammer" über die damaligen Heeper Menschen brachten.

Mehr zum Thema