Mathias Kreft warnt, dass jedes Krankenhaus aktuell defizitär sein müsste. Foto: Andreas Zobe - © Andreas Zobe
Mathias Kreft warnt, dass jedes Krankenhaus aktuell defizitär sein müsste. Foto: Andreas Zobe | © Andreas Zobe

NW Plus Logo Interview Bielefelder Krankenhaus-Geschäftsführer: „Die Lage ist so dramatisch wie nie“

Es braue sich der perfekte Sturm zusammen, sagt EvKB-Geschäftsführer Mathias Kreft über die Situation der Krankenhäuser. Er fordert vom Bund einen Inflationsausgleich, sonst würden Insolvenzen drohen.

Andrea Rolfes

Nach zwei Jahren maximaler Belastung durch den Vergewaltigungsfall und die Corona-Pandemie wartet auf Ihr Haus jetzt eine weitere Herausforderung: die exorbitante Preissteigerung. Wie wirkt sich die Preisexplosion bei Energie, Medikamenten, Medizinprodukten und Lebensmitteln auf das EvKB aus?

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Spar-Aktion
5 € 9,90 € / Monat
  • Ein Jahr rund die Hälfte sparen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema