Nicht nur auf dem Dach seines Altbaus, auch auf der Gartenlaube hat Martin Schmelz Photovoltaik-Module installieren lassen. Nach anfänglichen Schwierigkeiten produziert er damit nach eigenen Angaben jetzt etwas zwei Drittel seines gesamten Stromverbrauchs. - © Mike-Dennis Mller / www.mdm.photo
Nicht nur auf dem Dach seines Altbaus, auch auf der Gartenlaube hat Martin Schmelz Photovoltaik-Module installieren lassen. Nach anfänglichen Schwierigkeiten produziert er damit nach eigenen Angaben jetzt etwas zwei Drittel seines gesamten Stromverbrauchs. | © Mike-Dennis Mller / www.mdm.photo

NW Plus Logo Energieversorgung Heißbegehrte Photovoltaik-Anlagen: Bielefelder erlebt Reinfall

Martin Schmelz, selbst Ingenieur, musste erhebliche Mängel bei der Installation feststellen und warnt vor pfuschenden Firmen. Worauf beim Einbau zu achten ist.

Ivonne Michel

Bielefeld. Die Sommer werden heißer, die Energie knapper: Nach dem Ausbruch des Krieges in der Ukraine ist in vielen Haushalten der Wunsch nach Strom- und Energieunabhängigkeit gewachsen, die Nachfrage nach Photovoltaik-Anlagen stark angestiegen, bestätigt die Gesellschaft Bielefelder Netz. So wurden im Jahr 2021 insgesamt 750 Anlagen angemeldet, in diesem Jahr allein bis jetzt bereits 850. Auch Ingenieur Martin Schmelz wollte mit Photovoltaik auf dem Dach seines Zweiparteien-Altbaus in der Innenstadt einen Großteil seines Stroms selbst produzieren - und holte sich erst einmal mächtig Ärger ins Haus.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema