Khaled Kassem (Mitte) hat jede Menge Hähnchenfleisch auf den Grill gelegt. Beim Treffen mit der Großfamilie auf dem öffentlichen Platz an den Heeper Fichten an diesem Sonntag gedenkt er auch seiner kürzlich im Irak verstorbenen Mutter. - © Barbara Franke
Khaled Kassem (Mitte) hat jede Menge Hähnchenfleisch auf den Grill gelegt. Beim Treffen mit der Großfamilie auf dem öffentlichen Platz an den Heeper Fichten an diesem Sonntag gedenkt er auch seiner kürzlich im Irak verstorbenen Mutter. | © Barbara Franke

NW Plus Logo Bielefeld XXL-Picknick in Bielefeld: Was ist eigentlich an den Heeper Fichten los?

Passanten sind erstaunt: Der Grillplatz wird bei gutem Wetter in eine bunte Outdoorküche verwandelt. Hunderte sind vor Ort. Wie ist die Stimmung?

Ivonne Michel

Bielefeld. Mit Zitrone bleibe das Hühnchen schön saftig, verrät Tanja Abubaker. Aber mit dem Essen sind sie schon durch am Sonntagnachmittag. Jetzt gibt’s kurdischen Tee, dazu Pistazienkerne. Sie kämen fast jeden Sonntag aus Schildesche hierher zum Grillen an die Heeper Fichten, sagt ihr Mann Fuad. So wie auch viele Großfamilien, die die Wiese in eine bunte Outdoorküche verwandeln.

Bereits Abonnent?

Zum Login

Jetzt weiterlesen

  • alle Artikel frei

  • alle Artikel frei

Mehr zum Thema