Bei Grenzkontrollen sind jetzt drei Personen aufgehalten worden, die von der Bielefelder Staatsanwaltschaft gesucht werden. - © Symbolfoto: Bundespolizei / Alexandra Stolze
Bei Grenzkontrollen sind jetzt drei Personen aufgehalten worden, die von der Bielefelder Staatsanwaltschaft gesucht werden. | © Symbolfoto: Bundespolizei / Alexandra Stolze

NW Plus Logo Zugriff Bielefelder Serientäter scheitern bei der Einreise

Auch für Kriminelle ist Reisezeit. In drei Fällen war für sie plötzlich an der Grenze Schluss.

Jens Reichenbach

Bielefeld/Hannover/Aachen. Sommerzeit ist Reisezeit - offenbar auch für Kriminelle mit Bezug nach Bielefeld. Doch gerade für sie geht der Grenzübergang nicht immer reibungslos.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema