0
Sicherheit: Die Polizei zeigt Präsenz an der Schule am Möllerstift. - © Charlotte Mahncke
Sicherheit: Die Polizei zeigt Präsenz an der Schule am Möllerstift. | © Charlotte Mahncke

Bielefeld Polizei-Alarm an Bielefelder Schule wegen Verdacht auf Amok-Drohung

Eine Schülerin verschickt am Montagmorgen eine Sprachnachricht mit brisantem Inhalt. Wenig später rücken etliche Einsatzkräfte aus. Die Ermittlungen laufen.

Charlotte Mahncke
14.06.2022 | Stand 15.06.2022, 12:21 Uhr
Dennis Rother

Bielefeld. Wegen des Verdachts einer Amok-Ankündigung sind am Montagmorgen etliche Polizeibeamte ausgerückt. Die Beamten sind alarmiert worden, weil eine Sprachnachricht einer Schülerin aufgetaucht war - mit brisantem Inhalt.

Mehr zum Thema