0
Dieser Mercedes GLC Coupé auf dem Firmengelände an der Eckendorfer Straße war offenbar das Ziel des Brandstifters. - © Car Agentur
Dieser Mercedes GLC Coupé auf dem Firmengelände an der Eckendorfer Straße war offenbar das Ziel des Brandstifters. | © Car Agentur

Zeugen gesucht Brandanschlag auf Bielefelder Luxus-Mercedes

Existenzielle Bedrohung für einen Autohändler: Die Kripo ermittelt. Wer hat den Verdächtigen mit dem Roller gesehen?

Jens Reichenbach
07.04.2022 | Stand 07.04.2022, 09:52 Uhr

Bielefeld-Mitte. Ein unbekannter Mann hat in der Nacht zu Mittwoch, 6. April, versucht, einen Luxus-Mercedes in Brand zu setzen. Der Mercedes GLC Coupé stand auf dem Gelände der Car-Agentur, einem Autovermittler an der Eckendorfer Straße (gegenüber ATU), als sich kurz vor 23.30 Uhr ein Mann an einem der Reifen des 37.000-Euro-Wagens zu schaffen gemacht haben soll.

Mehr zum Thema