Hannelore Pfaff steht da, wo Gadderbaum geteilt wird – am OWD. Auch akustisch ist er ein Problem, Pfaff setzt in der Zukunft auf durchgehend Tempo 60. - © Kurt Ehmke
Hannelore Pfaff steht da, wo Gadderbaum geteilt wird – am OWD. Auch akustisch ist er ein Problem, Pfaff setzt in der Zukunft auf durchgehend Tempo 60. | © Kurt Ehmke

NW Plus Logo Interview Tempo 60 auf dem Ostwestfalendamm soll kommen

Gadderbaums Bezirksbürgermeisterin blickt optimistisch auf das Jahr 2022 – und hat viele Themen, die ihren Stadtbezirk bewegen werden.

Kurt Ehmke

Bielefeld. Kleinster Stadtbezirk, große Arbeitgeber, besondere Menschen, viele Sehenswürdigkeiten: Das ist Gadderbaum, und an der Spitze des Stadtbezirks steht Hannelore Pfaff als Bezirksbürgermeisterin. Nicht zum ersten Mal, aber erstmals mit absoluter Mehrheit für ihre Grünen. 2022 sieht Pfaff optimistisch entgegen, aber natürlich sieht sie in vielen Bereichen auch Aufgaben, die anstehen.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Unsere Empfehlung
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema