Der 47-Jährige wurde noch im Bielefelder Hauptbahnhof festgenommen. - © Bernd Von Jutrczenka
Der 47-Jährige wurde noch im Bielefelder Hauptbahnhof festgenommen. | © Bernd Von Jutrczenka

NW Plus Logo Bielefeld Verräterisches Detail: Aufmerksame Polizisten verhaften Handtaschendieb

Ein 47-Jähriger hatte im ICE eine Frau bestohlen und den Zug in Bielefeld verlassen. Eine Unaufmerksamkeit sorgte aber dafür, dass die Handschellen klickten.

Eike J. Horstmann

Bielefeld. Die Bundespolizei am Bielefelder Hauptbahnhof hat einen schnellen Fahndungserfolg verbucht: Am frühen Samstag, 15. Januar, haben die Beamten einen 47-jährigen Mann wegen des Verdachts des gewerbsmäßigen Diebstahls festgenommen - und das nur wenige Minuten nachdem er in Bielefeld angekommen war. Die Beamten waren kurz vor Mitternacht telefonisch aus einem gerade aus Bielefeld abgefahrenen ICE alarmiert worden. Eine Passagierin hatte gemeldet, dass ihr die Handtasche gestohlen worden sei, die sie während der Fahrt zwischen ihren Beinen unter dem Sitzplatz abgestellt hatte...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Für kurze Zeit

Spar-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Rabatt-Code 12 Monate lang sparen
  • OWL 2022

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert auf nw.de oder in unserer News-App.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG