1.000 Corona-Demonstranten zogen jüngst ohne Genehmigung durch Bielefeld. - © NW-Archiv
1.000 Corona-Demonstranten zogen jüngst ohne Genehmigung durch Bielefeld. | © NW-Archiv
NW Plus Logo Bielefeld/Herford

Bielefelder Corona-Proteste: Das sind die Strippenzieher

Das "Bündnis gegen Rechts" mobilisiert für eine Sonder-Demo und positioniert sich ganz klar: Erstmals werden Namen aus der Coronaprotest-Szene veröffentlicht.

Bielefeld/Herford. Am Freitag will das Bielefelder "Bündnis gegen Rechts" ein Ausrufezeichen gegen die umstrittenen Corona-Proteste setzen. Vorab positionieren sich die Aktivisten klipp und klar - und nicht nur das: Erstmals werden in einer Pressemitteilung auch die Namen derjenigen genannt, die dem Bündnis zufolge offenbar gewichtige Rollen in der Corona-Protest-Szene spielen. Das Bündnis gegen Rechts Bielefeld beobachte schon seit Längerem, dass an den Demonstrationen der Corona-Leugnungs-Szene, sogenannten „Spaziergängen", Verschwörungserzähler, Antisemiten...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG