Die Polizei ermittelt derzeit wegen gefährlicher Sabotage-Aktionen an Bielefelds Stadtbahnen - mutmaßlich sind Serientäter am Werk. - © Symbolbild/Archiv: NW
Die Polizei ermittelt derzeit wegen gefährlicher Sabotage-Aktionen an Bielefelds Stadtbahnen - mutmaßlich sind Serientäter am Werk. | © Symbolbild/Archiv: NW

NW Plus Logo Oberleitung sabotiert Stadtbahn-Sabotage: Täter nehmen Stromleitungen ins Visier

Immer wieder versuchten Unbekannte in jüngerer Vergangenheit, Bahnen entgleisen zu lassen. Jetzt kam es erneut zu schweren Zwischenfällen - mit neuer "Waffe".

Jürgen Mahncke

Bielefeld. Unbekannte Täter haben in der Nacht von Montag auf Dienstag gleich zwei Mal die Fahrt einer Stadtbahnlinie erheblich gestört. Waren es in der Vergangenheit meist Gegenstände, die auf den Gleisen oder im Gleisbett lagen, waren diesmal die Stromleitung der Linie 4 Ziel der Angreifer.

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Spar-Aktion
5 € 9,90 € / Monat
  • Ein Jahr rund die Hälfte sparen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema