Auch im vergangenen Winter galt die Maskenpflicht in der Innenstadt. - © Archivfoto: Sarah Jonek
Auch im vergangenen Winter galt die Maskenpflicht in der Innenstadt. | © Archivfoto: Sarah Jonek
NW Plus Logo Zwiegespalten

2G und Maskenpflicht in der City: Das halten Bielefelder von den Corona-Regeln

Dem einen gehen die Maßnahmen zu weit, dem anderen nicht weit genug. Auch in den sozialen Medien gehen die Meinungen auseinander.

Annika Könntgen

Bielefeld. Die Infektionszahlen steigen und auf allen Ebenen werden neue Maßnahmen beschlossen. Auch in Bielefeld tut sich was: Die Stadt hat unter anderem die Wiedereröffnung des Impfzentrums am Donnerstag, 9. Dezember, angekündigt und die Rückkehr der Maskenpflicht in der Innenstadt ab Freitag angekündigt. Die Leser haben zwiegespaltene Gefühle: Viele finden, es muss reagiert werden, halten die aktuellen Maßnahmen aber nicht für sinnvoll. Manchen täten die Betreiber Leid, würde der Weihnachtsmarkt geschlossen werden, wollen aber selbst wegen zu viel Gedränge nicht hingehen...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG