0
Das Marihuana war in Dutzenden kleinen Tüten in den Taschen des Dealers verteilt. - © Polizei
Das Marihuana war in Dutzenden kleinen Tüten in den Taschen des Dealers verteilt. | © Polizei

Bielefeld Zivilpolizisten staunen: Dealer hat 102 Drogen-Tütchen am Körper

Der Verdächtige wehrt sich vehement gegen die Polizisten. Kurz darauf wissen sie auch warum. Und der 28-Jährige ist auch kein Unbekannter.

Jens Reichenbach
18.11.2021 | Stand 18.11.2021, 13:30 Uhr

Bielefeld. Einen mutmaßlichen Dealer mit – sage und schreibe – 102 Tütchen Marihuana in den Taschen haben Zivilpolizisten am Montag, 15. November, in der Bielefelder Innenstadt festgenommen. Letzteres gestaltete sich äußerst schwierig, weil sich der 28-Jährige massiv seiner Festnahme widersetzte.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG