Unfall auf der A2. - © NW
Unfall auf der A2. | © NW
NW Plus Logo Bielefeld

Mehrere Verletzte und Stau nach Unfall auf der A2 - Rettungsgasse blockiert

Bei einem Unfall auf der A2 in Höhe der Raststätte Lipperland in Bielefeld sind mehrere Personen verletzt worden.

Alexandra Buck
Charlotte Mahncke

Bielefeld. Nach einem Auffahrunfall mit drei Fahrzeugen und drei Verletzten mussten Autofahrer am Sonntag auf der Autobahn 2 bei Bielefeld mit Verzögerungen rechnen. Die Rettungskräfte waren gegen 14.30 Uhr alarmiert worden. Auch ein Rettungshubschrauber war vor Ort.  Der Unfall ereignete sich auf dem linken Fahrstreifen. Weil dabei Betriebsmittel ausliefen, musste die Fahrbahn in Richtung Hannover kurzzeitig voll gesperrt werden, sagte ein Sprecher der Polizei. Die Feuerwehr habe die Autobahn gesäubert, sodass einer der drei Fahrstreifen am Nachmittag wieder befahrbar sei...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema