In den vergangenen Wochen hat es einen deutlichen Anstieg der Corona-Sterbefälle gegeben. - © Pixabay
In den vergangenen Wochen hat es einen deutlichen Anstieg der Corona-Sterbefälle gegeben. | © Pixabay
NW Plus Logo Bielefeld

Mehr Corona-Tote in der vierten Welle in Bielefeld

Im September starben mehr Patienten als in den vergangenen dreieinhalb Monaten zusammen. Trotzdem ist der Anstieg deutlich geringer als noch im Frühjahr.

Eike J. Horstmann

Bielefeld. Mit dem Abflauen der letzten großen Corona-Welle im Mai stieg eine andere Zahl kurzfristig noch einmal an: Die der an oder mit Corona Verstorbenen. Vom 4. bis zum 18. Mai starben damals 20 infizierte Bielefelderinnen und Bielefelder. Einen ähnlichen Effekt kann man jetzt erneut beim Blick auf die vom Gesundheitsamt an das RKI gemeldeten Daten erkennen. Während die Inzidenz deutlich und die Zahl der im Krankenhaus mit Covid-19 behandelten Patienten leicht sinkt, ist in den vergangenen Tagen die Zahl der Toten gestiegen – wenn auch im Vergleich deutlich weniger...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG