Illegaler Welpenhandel in Bielefeld. - © Sara Mattana
Illegaler Welpenhandel in Bielefeld. | © Sara Mattana
NW Plus Logo Bielefeld

Vollkommen verwahrlost: Welpen auf Dachboden eingesperrt

Nicht immer sind es Tiere aus dem Ausland, die völlig vernachlässigt im Tierheim landen - auch in Bielefeld müssen viele Tiere sichergestellt werden.

Sara Mattana

Bielefeld. Fünf Junghunde sind auf einem Bielefelder Dachboden eingesperrt, völlig verwahrlost sitzen sie in ihrem eigenen Kot. Dieses Bild bietet sich Tierheimleiterin Anja Langer, als sie jüngst vom Veterinäramt verständigt wird. Infolge einer amtlichen Sicherstellung nimmt sie die Welpen mit ins Tierheim. Fälle wie dieser sind mittlerweile trauriger Alltag. "Fast wöchentlich bekommen wir Anfragen von Ordnungs- und Veterinärämtern aus der Region", sagt Anja Langer. Der Grund: Nachbarn oder Bekannte machen die Behörden darauf aufmerksam, dass Tiere eventuell nicht artgerecht gehalten werden...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG