Erste, vorsichtige Prognosen sind jetzt möglich. - © Symbolfoto
Erste, vorsichtige Prognosen sind jetzt möglich. | © Symbolfoto
NW Plus Logo Bielefeld

Corona-Pandemie: Hat Bielefeld die Kurve gekriegt?

Bilanz: Was die Entwicklung des Infektionsgeschehens auf den Intensivstationen und auch in den Leichenhallen über die vergangenen eineinhalb Jahre aussagt – und über das, was noch kommen wird.

Eike J. Horstmann

Bielefeld. Für viele gehören sie inzwischen zum Alltag wie der morgendliche Kaffee oder der Blick in die Tageszeitung: die Zahlen rund um das Corona-Infektionsgeschehen, von der Inzidenz über die Lage in den Krankenhäusern bis zu den jüngsten Todesfällen werden Tag für Tag von Tausenden Bielefeldern intensiv studiert. Und sie werden ebenso intensiv interpretiert: Gehen die Infektionszahlen wohl wieder zurück? Drohen durch steigende Inzidenzen wieder Einschränkungen oder gar ein Lockdown? Und hatten wir die selbe Entwicklung wie jetzt nicht schon in den Wellen 2 und 3...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema