Bielefeld soll einen Hochhaus-Turm mit Wohnungen bekommen. - © Symbolfoto
Bielefeld soll einen Hochhaus-Turm mit Wohnungen bekommen. | © Symbolfoto
NW Plus Logo Tower mit 19 Etagen

Hier soll das höchste Haus Bielefelds gebaut werden

Das Viertel rund um den Hauptbahnhof wächst. In dem großen Turm soll Wohnraum entstehen. Er überragt sogar das Telekom-Hochhaus.

Joachim Uthmann

Bielefeld. Die Skyline von Bielefeld ist bisher eher bescheiden. Nur einzelne höhere Bauten ragen empor, wie das Klinikum Mitte oder das frühere Telekom-Hochhaus am Kesselbrink, das mit 17 Stockwerken bisher als das höchste Gebäude in der Stadt gilt. Das könnte sich ändern. Denn rund um den Hauptbahnhof entwickelt sich seit Jahren ein neues Viertel mit einer ganzen Reihe von Großprojekten, die das Stadtbild verändern. Westlich der Bahnlinie wuchs auf dem Gelände des früheren Güterbahnhofs das halbrunde neue Bahnhofsviertel mit dem Großkino Cinemaxx...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG