NW News

Jetzt installieren

Ein PS-starker Dodge im Retrodesign machte sehr schnell die Polizei auf sich aufmerksam. Wenig später griffen die Beamten ein. - © Symbolfoto: pixabay / Creative Commons
Ein PS-starker Dodge im Retrodesign machte sehr schnell die Polizei auf sich aufmerksam. Wenig später griffen die Beamten ein. | © Symbolfoto: pixabay / Creative Commons
NW Plus Logo Mit 120 km/h durch die Stadt

Dodge gegen BMW: Illegales Autorennen in Bielefeld

Ein aufheulender Motor macht Polizisten in einem Streifenwagen aufmerksam. Zunächst gibt es noch Glückwünsche durchs offene Fenster - dann kommt das dicke Ende.

Jens Reichenbach

Bielefeld. Die Serie der illegalen Autorennen in Bielefeld reißt nicht ab. Diesmal berichtet die Polizei von einem Duell zwischen einem Dodge Challenger und einem BMW 340i xDrive. Am Ende des Rennens fuhr die Polizei mit beiden PS-Boliden davon. Wie Polizeisprecher Michael Kötter mitteilte, fiel einer Polizeistreife am Freitag, 23. Juli, auf der Herforder Straße ein Dodge Challenger mit aufheulendem Motor auf. Sie blieben an dem Wagen dran und wurden dann kurz vor Mitternacht auch noch Zeugen von einem verbotenen Autorennen zwischen dem Dodge und einem BMW 340i xDrive...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema