NW News

Jetzt installieren

Erst provoziert nur einer - dann schlagen 15 Jugendliche das Pärchen zusammen.  - © Jens Reichenbach (Archiv)
Erst provoziert nur einer - dann schlagen 15 Jugendliche das Pärchen zusammen.  | © Jens Reichenbach (Archiv)

NW Plus Logo Gewalt 15 Jugendliche prügeln Pärchen in Bielefeld krankenhausreif

Ein Pärchen sitzt nachts im Park der Kunsthalle - da tauchen 15 gewalttätige Typen auf. Kurz darauf müssen beide in die Notaufnahme: Die Polizei sucht dringend Zeugen.

Stefan Becker

Bielefeld. Wieder ein brutaler Überfall im Kunsthallenpark: Ein 18-jähriger Bielefelder und seine 17-jährige Begleiterin saßen dort am vergangenen Wochenende auf einer Parkbank, als eine Schläger-Bande sie heimtückisch attackierte. Gegen 1 Uhr in der Sonntagnacht kam ein ungefähr gleichaltriger Jugendlicher zu den beiden an die Parkbank und sprach sie an, schildert Polizeisprecher Michael Kötter den Beginn der Konfrontation, die kurz darauf eskalierte. Zunächst habe der Unbekannte den 18-Jährigen nur verbal provoziert - dann aber folgten Schläge und Tritte den Worten...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema