Die Feuerwehr rückte am Samstagabend zu einem Kellerbrand nach Großdornberg aus. - © Charlotte Mahncke
Die Feuerwehr rückte am Samstagabend zu einem Kellerbrand nach Großdornberg aus. | © Charlotte Mahncke
NW Plus Logo Bielefeld kompakt

Frau verhindert Vergewaltigung, Feuerwehr eilt zu Kellerbrand: Die Lage am 11. Juli

Die meistgeklickten lokalen Schlagzeilen plus Corona, Wetter und Arminia: Alles Wichtige am 11. Juli im schnellen Überblick.

Ariane Mönikes

Bielefeld. Fahrrad fahren ist im Trend. Gerade teure Drahtesel müssen aber regelmäßig gewartet werden. Ein Bielefelder hat dabei mit der von ihm gewählten Marke besondere Erfahrungen gemacht. Denn der Fahrradhersteller aus OWL kann das Rad aus eigener Herstellung zunächst trotz teurem Wartungsvertrag nicht pflegen. Warum, das interessiert am Sonntag besonders viele User von nw.de. Der Artikel gehört zu den am häufigsten angeklickten. Alles weitere Wichtige am 11. Juli - Corona, Wetter, Arminia-Update - im schnellen Kurzüberblick...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG