- © Charlotte Mahncke
| © Charlotte Mahncke
NW Plus Logo Bielefeld

Feuerwehr-Einsatz: Wohnung im Bielefelder Osten in Flammen

Rettungskräfte rückten am Dienstagmorgen an die Straße Am Venn aus - sie entdeckten im Rauch einen Mann, der es offenbar nicht mehr ins Freie geschafft hatte.

Charlotte Mahncke

Bielefeld. Gegen 8.25 Uhr wurden Feuerwehr und Rettungsdienst am Dienstagmorgen zu einem Brand in die Straße Am Venn alarmiert. Im zweiten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses brannte aus bislang ungeklärter Ursache ein Tisch. Bei Eintreffen der Wehrleute drang bereits dichter Rauch aus den Fenstern der Wohnung. Weil auf mehrfaches Klingeln niemand in der Wohnung reagierte, mussten die Kräfte der Feuerwehr gewaltsam die Tür öffnen. 51-Jähriger im Krankenhaus Gerade rechtzeitig schafften sie es den 51-Jährigen Bewohner aus dem Rauch zu retten...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema