Großbrand Herforder Straße - © Charlotte Mahncke
Großbrand Herforder Straße | © Charlotte Mahncke
NW Plus Logo Feuer

Großeinsatz in der Nacht: Feuer zerstört Wohnhaus in Milse

40 Einsatzkräfte kämpften gegen die Flammen, die meterhoch in den Himmel schlugen. Die Kriminalpolizei ermittelt, ob sich jemand in dem Gebäude aufgehalten hat.

Charlotte Mahncke

Bielefeld. Etliche Einsatzkräfte eilten am frühen Donnerstagmorgen zu einem Großbrand an die Herforder Straße. Gegen 0.40 Uhr meldeten Anwohner der Feuerwehr ein in Vollbrand stehendes Einfamilienhaus nahe der Heilbronner Straße, unweit des Hotels "Milser Krug". „Weil wir zu einem Brand mit Menschenrettung alarmiert wurden war besonders große Eile geboten. Auf Nachfragen beim Einwohnermeldeamt bestätigte sich uns, dass in dem brennenden Haus eine Person gemeldet sei", berichtete Einsatzleiter Jan Hendrik Pieper vor Ort...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG