Während warmer Sommernächte ist der Kesselbrink beliebter Treffpunkt - doch was ein Anwohner jetzt hörte, machte ihn fassungslos. - © Mike-Dennis Müller (Symbolbild/Archiv)
Während warmer Sommernächte ist der Kesselbrink beliebter Treffpunkt - doch was ein Anwohner jetzt hörte, machte ihn fassungslos. | © Mike-Dennis Müller (Symbolbild/Archiv)
NW Plus Logo Bielefeld

Anwohner entsetzt über lauten Rechts-Rock am Kesselbrink

Immer häufiger werden Polizei und Ordnungsamt während warmer Sommernächte zum zentralen Platz in der City gerufen - aber was ein Zeuge jetzt berichtet, das gab es wohl noch nie.

Jürgen Mahncke

Bielefeld. Wenn es Nacht wird in Bielefeld, wacht der Kesselbrink auf – inzwischen zum Leid vieler Anwohner. Verbunden ist dies nämlich mit illegalen Drogengeschäften, Alkoholexzessen und teils wüsten Schlägereien, bei denen auch schon mal ein abgebrochener Flaschenhals als gefährliche Waffe dient. Seit den Wochenenden mit sommerlichen Temperaturen werden jetzt auch immer mehr Ruhestörungen gemeldet - bekanntermaßen auch an anderen beliebten Treffpunkten - die so manchen Bürger nicht mehr in den Schlaf kommen lassen...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema