Die Polizei ist vor Ort. - © Charlotte Mahncke
Die Polizei ist vor Ort. | © Charlotte Mahncke
NW Plus Logo Mit Video

Polizei im Sondereinsatz: 1.000 Menschen im Bürgerpark - Siegfriedplatz geräumt

Bürgerpark, Kunsthallenpark, Siggi: Bielefelds Treffpunkte sind nachts derzeit eine besondere Herausforderung für Einsatzkräfte von Polizei und Ordnungsamt.

Dennis Rother
Alexandra Buck

Charlotte Mahncke

Bielefeld. Die Polizei ist am Freitagabend mit einem Großaufgebot vor allem im Bürgerpark und dem Kunsthallenpark unterwegs gewesen. Auch zum Siegfriedplatz rückten die Beamten aus. Rund 1.000 Personen hatten sich gegen 23 Uhr im Bürgerpark versammelt, um das schönes Wetter zu genießen und Alkohol zu trinken. Polizei und Ordnungsamt versuchten, dafür zu sorgen, dass der Sommerspaß nicht wieder aus dem Ruder läuft. Beamte patrouillieren: "Schwerpunkteinsatz" wirkt Immer wieder patrouillierten die Polizeibeamten durch den Park, kontrollierten und ermahnten einzelne Gruppen...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema