Einen europaweit gültigen Corona-Impfnachweis gibt es künftig auch digital. - © Symbolbild: Pixabay
Einen europaweit gültigen Corona-Impfnachweis gibt es künftig auch digital. | © Symbolbild: Pixabay
NW Plus Logo Reisen

Wo bekommen die Bielefelder denn nun den digitalen Impfpass her?

Mancher Bielefelder kann es kaum erwarten, sich den Nachweis zur Coronaschutzimpfung digital aufs Handy zu holen – nun, da die passende App des RKI offiziell erhältlich ist. Doch so schnell geht das nicht.

Lieselotte Hasselhoff

Bielefeld. Seit Donnerstag stellt das Bundesgesundheitsministerium eine Handy-App zur Verfügung, über die künftig der Nachweis über eine Coronaschutzimpfung in digitaler Form möglich sein soll. Das hat Gesundheitsminister Jens Spahn bekannt gegeben. Die App „CovPass" kann ab sofort im Internet heruntergeladen werden. Auch die offizielle Corona-Warn-App des Bundes soll demnächst die Möglichkeit bieten, darin seinen digitalen Impfnachweis zu speichern...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema