NW News

Jetzt installieren

Ingo Nürnberger informiert am Donnerstag zu Lockerungen in Bielefeld. - © Peter Unger (Archiv/Symbolbild)
Ingo Nürnberger informiert am Donnerstag zu Lockerungen in Bielefeld. | © Peter Unger (Archiv/Symbolbild)

NW Plus Logo Pressekonferenz Live: Bielefelds Corona-Krisenstab gibt Lockerungen bekannt

Laut Coronaschutzverordnung bekommen die Bielefelder dank des niedrigen Inzidenzwerts viele Freiheiten zurück. Was gilt wann, welches Verbot fällt weg - und wie brenzlig ist die Lage noch? Ingo Nürnberger stand Rede und Antwort.

Dennis Rother
Sebastian Beeg

Bielefeld. Vor wenigen Wochen noch Ausgangssperre und weitere drastische Alltagseinschränkungen, jetzt - fast plötzlich - viele neue Freiheiten: Der niedrige Inzidenzwert in den vergangenen Tagen beschert den Bielefeldern ab Freitag, 11. Juni, eine ganze Fülle an wiedergewonnenen Freiheiten. Denn wie berichtet, fallen in den Öffnungsstufen 2 und 1, die Bielefeld nun beide erreicht hat, etliche Verbote weg. Doch was gilt wann, was wird wie ausgelegt - und wie ist die Corona-Lage derzeit insgesamt einzuschätzen, abgesehen vom reinen Zahlenwerk...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema