Die Feuerwehr musste umgestürzte Bäume mit Kettensägen beseitigen (Symbolfoto).  - © Frank-Michael Kiel-Steinkamp
Die Feuerwehr musste umgestürzte Bäume mit Kettensägen beseitigen (Symbolfoto).  | © Frank-Michael Kiel-Steinkamp

NW Plus Logo Bielefeld Sturmtief Eugen lässt Bäume umfallen: Feuerwehr und Polizei im Einsatz

Ein Autofahrer fährt in einen umgestürzten Baum, ein anderer Baum sorgt an der Autobahn 2 für Behinderungen. Die Unwetterwarnung gilt noch bis zum Abend.

Eike J. Horstmann
Jens Reichenbach

Bielefeld. Der Mai startet mit kräftigem Regen und Sturmböen: Das Sturmtief "Eugen", wegen dem der Deutsche Wetterdienst für Ostwestfalen und Bielefeld für die Nacht und den gesamten Dienstag, 4. Mai, eine Warnung  vor "markantem Wetter" herausgegeben hat, sorgte in den frühen Morgenstunden bereits für Einsätze der Feuerwehr und der Polizei. Um 5.29 Uhr ging bei der Feuerwehr die Meldung ein, dass auf der Osningstraße in Höhe des Rütli ein Baum umgefallen ist, in den dann ein Auto hineingefahren sei...

Jetzt weiterlesen?

Probemonat

9,90 € 0 € / 1. Monat
Unsere Empfehlung

Jahresabo

118,80 € 99 € / Jahr

2-Jahresabo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Empfohlene Artikel

NW News

Jetzt installieren