Nicht bei allen Geimpften wird die Ansteckung verhindert, aber die Verläufe werden stark abgeschwächt. - © Esteban Felix
Nicht bei allen Geimpften wird die Ansteckung verhindert, aber die Verläufe werden stark abgeschwächt. | © Esteban Felix
NW Plus Logo Bielefeld

Geimpfte Klinikmitarbeiter in Bielefeld jetzt positiv getestet

Das sei normal – und kein Einzelfall, sagen Experten. Auch unter den von der Stadt gemeldeten Zahlen sind bereits Geimpfte. Ebenso gibt es in Pflegeheimen derartige Coronafälle.

Ivonne Michel

Bielefeld. Alle seien bereits zweimal geimpft, trotzdem seien mehrere Kollegen jetzt positiv auf Corona getestet worden, berichtet ein Mitarbeiter des Franziskus-Hospitals. Das sei nichts Besonderes, sondern „normal, und kein Einzelfall in Bielefeld", sagt Thorsten Franz, Chefarzt der Zentralen Notaufnahme. Auch das Evangelische Klinikum Bielefeld (EvKB) bestätigt derartige Fälle. Die Verläufe seien aber harmlos, teils ganz ohne Symptome, sagen die Klinikvertreter. Das berichtet auch Theodor Windhorst, Leiter des Impfzentrums...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema