NW News

Jetzt installieren

Nach dem Abriss des Schuppens blieb erst einmal eine Parkfläche. - © Dennis Angenendt
Nach dem Abriss des Schuppens blieb erst einmal eine Parkfläche. | © Dennis Angenendt

NW Plus Logo Bielefeld ICE-Strecke bremst neue Radstation in Bielefeld

Die Unsicherheit über die Zukunft des Bahnverkehrs gefährdet die Pläne für wichtige Infrastrukturprojekte. Vorplatz, Bunker und Parkplatz sind als Standorte im Gespräch – doch ein Bau rückt in weite Ferne.

Joachim Uthmann

Bielefeld. Der Güterschuppen am Hauptbahnhof ist längst abgerissen. Seitdem nutzt die Radstation, die dort eingangsnah saß, die frühere Hauptpost an der Nahariyastraße – als Provisorium. Die Auslastung dort ist mäßig. Umso mehr drängen Radfahrer auf eine neue, moderne Radstation, die die Stadt versprochen hat. Doch die Standortsuche ist äußerst schwierig. Jetzt ist der jüngste Plan des Baudezernenten geplatzt. Ausgerechnet eine moderne ICE-Bahnstrecke macht einen Strich durch die Rechnung. Die Lage ist verfahren...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema