0
Der Tatverdächtige wurde von der Polizei aus der Linie 1 geholt. - © Symbolfoto: Mike-Dennis Müller
Der Tatverdächtige wurde von der Polizei aus der Linie 1 geholt. | © Symbolfoto: Mike-Dennis Müller

Bielefeld Bewaffneter Mann verübt Böller-Anschlag an Stadtbahn-Haltestelle

Die Polizei ergreift einen bewaffneten Mann in der Linie 1. Die Polizei sucht Zeugen.

Jens Reichenbach
07.04.2021 | Stand 06.04.2021, 17:53 Uhr

Bielefeld-Schildesche. Die Polizei hat einen jungen Mann geschnappt, der am Donnerstag, 1. April, mit einem Böller einen Fahrkartenautomaten der Stadtbahn beschädigt hat.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG