Das RKI meldet am Montagmorgen verblüffende Corona-Daten für Bielefeld. - © Symbolbild: Pixabay
Das RKI meldet am Montagmorgen verblüffende Corona-Daten für Bielefeld. | © Symbolbild: Pixabay
NW Plus Logo Corona-Krise

Merkwürdige Osterruhe: Stadt Bielefeld meldet keine Neuinfektionen

Pause im Gesundheitsamt: Dem RKI fehlen am Ostermontag Daten. Das wirkt befremdlich. Unterdessen steht eine neue Frage im Raum: Fallen Abi-Prüfungen 2021 aus?

Dennis Rother

Bielefeld. Keine einzige Corona-Neuinfektion meldet das Robert-Koch-Institut (RKI) für Ostermontag, 5. April, in Bielefeld - das wirkt angesichts der dritten Welle im Lockdown-Ausnahmezustand erstaunlich. Die Kreise Herford, Minden-Lübbecke oder Gütersloh weisen dagegen laut RKI-Dashboard tagesaktuelle Neuinfektionen auf. Die Stadt Bielefeld hatte bereits angekündigt, am Ostermontag selbst keine neuen Corona-Zahlen zu veröffentlichen. Anders als vom RKI kommen von der Verwaltung normalerweise auch Krankenhaus- sowie Mutationszahlen - also nützliche Zusatzinformationen...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG