Den Hausbesitzern am Giraffenweg blieb nur noch ihr Wohnmobil. Am Haus entstand 350.000 Euro Schaden. - © Christian Mathiesen
Den Hausbesitzern am Giraffenweg blieb nur noch ihr Wohnmobil. Am Haus entstand 350.000 Euro Schaden. | © Christian Mathiesen
NW Plus Logo Bielefeld

Verheerende Folgen: Dachstuhlbrand zerstört komplettes Wohnhaus

Die Kriminalpolizei hat die Ursachen für drei folgenreiche Feuer in jüngster Zeit aufgeklärt. In zwei Fällen sind die Schäden enorm.

Jens Reichenbach

Bielefeld. Gleich drei Dachstuhlbrände innerhalb kürzester Zeit verzeichnete die Feuerwehr kürzlich in Bielefeld. Wie jetzt bekanntwurde, sind in zwei Fällen die betroffenen Wohnhäuser beträchtlich zerstört worden. Die Bewohner eines Hauses am Giraffenweg etwa können nicht mehr in ihr Haus zurückkehren. Wie Polizeisprecherin Hella Christoph berichtete, „ist das Wohnhaus in Senne nicht mehr zu retten." Die Kriminalpolizei bezifferte nach Rücksprache mit der Versicherung den entstandenen Schaden durch Feuer und Löschwasser nun auf 350.000 Euro...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG