NW News

Jetzt installieren

Die Autobahn 2 in Richtung Hannover ist voll gesperrt. Auch Rettungshubschrauber Christoph 13 ist mit einem Notarzt gelandet. - © Christian Mathiesen
Die Autobahn 2 in Richtung Hannover ist voll gesperrt. Auch Rettungshubschrauber Christoph 13 ist mit einem Notarzt gelandet. | © Christian Mathiesen

NW Plus Logo Bielefeld/Enger Schwangere bei schwerem A2-Unfall bei Bielefeld verletzt

Frau aus Enger aus ihrem Auto befreit. Mehrere Fahrzeuge beteiligt. Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr stundenlang im Einsatz. Verkehr staute sich zeitweise auf 11 Kilometer.

Jens Reichenbach
Jürgen Mahncke

Bielefeld/Enger. Bei einem schweren Unfall auf der Autobahn 2 (A2) bei Bielefeld hat es mehrere Beteiligte gegeben. Eine 20-jährige Fahrerin aus Enger wurde dabei in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und schwer verletzt. Die Autobahnpolizei hat die A2 in Richtung Hannover ab 14.15 Uhr voll gesperrt. Die junge Frau musste mit schwerem Gerät aus ihrem Peugeot 205 befreit und schnellstmöglich ins Krankenhaus gebracht werden. Bergung und Unfallaufnahme dauerten laut Polizei bis kurz vor 18.15 Uhr, danach konnte die Sperrung aufgehoben werden...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema