- © Screenshot: NW/Youtube
| © Screenshot: NW/Youtube
NW Plus Logo Bielefeld

Video: Krankenhaus-Mitarbeiter schildern dramatische Bielefelder Corona-Schicksale

Jetzt gibt es Einblicke in den Ausnahmezustand hinter Klinik-Kulissen: Unter anderem geht es um einen 33-Jährigen, bei dem der Verlauf besonders schlimm war.

Silke Kröger

Bielefeld. Die meisten Bielefelder kennen das Klinikum Mitte und seinen Ableger in Brackwede, das Krankenhaus Rosenhöhe, als Spaziergänger, Besucher oder Patient. Einen Einblick in die internen Abläufe sowie fachliche Informationen über Krankheiten und Behandlungsformen versucht das Klinikum mit Kurzvideos im Internet zu vermitteln. Dort schildern nicht nur Klinikleitung und Ärzte, sondern auch Krankenschwestern und -pfleger ihre Erlebnisse und Eindrücke. Ganz aktuell – und mit drastischen Worten – zu den massiven Auswirkungen von Corona auf ihren beruflichen Alltag...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG