0
Im Bielefelder Süden ist die Feuerwehr im Einsatz. - © Christian Mathiesen
Im Bielefelder Süden ist die Feuerwehr im Einsatz. | © Christian Mathiesen

Bielefeld Ein brennender Schornstein in Bielefeld führt zur Straßensperrung

Ein Passant sah die Flammen aus dem Schornstein schlagen. Eine Straße wurde gesperrt.

Jens Reichenbach
04.12.2020 | Stand 04.12.2020, 14:50 Uhr |

Bielefeld. Um 8.40 Uhr meldete die Feuerwehr einen Brand an der Gütersloher Straße in Bielefeld-Brackwede. Im Schornstein einer Doppelhaushälfte hatten sich Ruß-Ablagerungen entzündet.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG