0
In Bielefeld kam es zu einem Verkehrsunfall. - © Wolfgang Rudolf
In Bielefeld kam es zu einem Verkehrsunfall. | © Wolfgang Rudolf

Bielefeld Verkehrsunfall mit drei Verletzten in Bielefeld-Senne

Ein missglücktes Abbiege-Manöver verursacht im Bielefelder Süden einen größeren Einsatz der verschiedenen Rettungskräfte. Zwei Autos können nur noch abgeschleppt werden.

Lieselotte Hasselhoff
02.12.2020 | Stand 03.12.2020, 17:19 Uhr
Jens Reichenbach

Bielefeld. Bei einem schweren Zusammenstoß auf der Brackweder Straße (Höhe Bretonische Straße) wurden drei Personen verletzt. Rettungsdienst, Feuerwehr und Polizei eilten zum Einsatzort. Die Brackweder Straße in Richtung Sennestadt war über zwei Stunden voll gesperrt.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG