Es wird anders in 2020 - die Maske an der Kirchentür weist den Weg ins Weihnachtsfest während der Pandemie. - © Imago
Es wird anders in 2020 - die Maske an der Kirchentür weist den Weg ins Weihnachtsfest während der Pandemie. | © Imago

NW Plus Logo Bielefeld Mit dieser besonderen Idee wagen sich Bielefelds Kirchen ans Weihnachtsfest

Wie werden viele Menschen an Heiligabend und Weihnachten Jesu Geburt feiern? Bielefeld nähert sich ihr kreativ und digital - und mit Maske.

Kurt Ehmke

Bielefeld. Selten ist vor einem Weihnachtsfest so viel über Zahlen, Regeln, Verbote, Ausnahmen und Risiken gesprochen worden wie dieses Jahr. Ging es vor Corona nur darum, ob im ganz großen Kreis gefeiert wird, oder kleiner, und ob es nachmittags in die Kirche geht, oder abends, oder überhaupt, ist 2020 alles anders. Wie auch Ostern schon undenkbar: Singende Gläubige in proppevollen Kirchen. Was nun? Viele Ideen kursieren. Der evangelische Kirchenkreis versucht, sie zu bündeln. „Wir arbeiten mit Bielefeld Marketing zusammen, es soll eine ...

Jetzt weiterlesen?

Unsere Empfehlung

Ein Jahr NW+ lesen
und richtig sparen

118,80 € 99 € / Jahr
  • Alle Artikel frei
  • Günstiger Festpreis

Webabo abschließen und
einen Monat lang gratis lesen

9,90 € / Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.