0
- © Symbolfoto Pixabay
| © Symbolfoto Pixabay
Bielefeld

13. Corona-Toter in Bielefeld

Innerhalb einer Woche gibt es den vierten Corona-Toten in Bielefeld. Der Inzidenzwert steigt wieder. An Schulen gelten seit Anfang November neue Regeln.

Ingo Kalischek
12.11.2020 | Stand 12.11.2020, 15:36 Uhr

Bielefeld. In der Stadt gibt es den 13. Menschen, der im Zusammenhang mit dem Coronavirus gestorben ist. Das geht aus den Angaben des Robert-Koch-Instituts (RKI) am Donnerstagmorgen hervor. Aktuell infektiös sind in Bielefeld 870 Menschen. Zugleich steigt auch der sogenannte Inzidenzwert wieder.

Mehr zum Thema