Gastronomie, Restaurants und Kneipen dürfen ab jetzt in der Zeit von 23 bis 6 Uhr vorerst nicht mehr öffnen. An Verkaufsständen gilt in dieser Zeit ein Alkoholverbot.  - © Oliver Krato
Gastronomie, Restaurants und Kneipen dürfen ab jetzt in der Zeit von 23 bis 6 Uhr vorerst nicht mehr öffnen. An Verkaufsständen gilt in dieser Zeit ein Alkoholverbot.  | © Oliver Krato
NW Plus Logo Bielefeld

Diese Corona-Regeln gelten ab jetzt in Bielefeld

Die Stadt Bielefeld meldet so hohe Infektionszahlen, dass auch ein weiterer Grenzwert geknackt wird. Deshalb werden die Einschränkungen noch einmal verschärft.

Ingo Kalischek

Bielefeld. Was vor einigen Tagen noch weit weg war, tritt jetzt ein: Bielefeld gilt seit Freitag offiziell als Risikogebiet, weil die Stadt den kritischen Inzidenzwert von 50 überschritten hat. Die Folgen für die Bürger sind schärfere Corona-Regeln. Die gelten ab Samstag. Auch Bielefelder, die nun verreisen wollen, müssen eventuell umplanen. Sie haben seit Freitag die Möglichkeit, sich kostenlos testen zu lassen. Das führte am Nachmittag erneut zu erheblichen Verkehrsproblemen im Osten der Stadt...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG