- © Symbolbild: Pixabay
| © Symbolbild: Pixabay

NW Plus Logo Bielefeld Wetterdienst gibt Warnung für Bielefeld heraus: Sturmböen und Hagel erwartet

Viel Sonne, 30 Grad, dazu ein bisschen Wind: Bielefelds Corona-Sommer seit Mitte Juni ist nicht übel. Jetzt kommt allerdings ein Knick.

Dennis Rother

Bielefeld. Viel Sonne, 30 Grad, dazu ein bisschen Wind: Bielefelds Corona-Sommer seit Mitte Juni ist nicht übel. Jetzt kommt allerdings ein Knick, die Hitzewelle ebbt ab: Am Samstag wird es ungemütlicher und die Temperaturen sinken ausgerechnet am Siebenschläfertag deutlich.

Bereits Abonnent?

Zum Login

Jetzt weiterlesen

  • alle Artikel frei

  • alle Artikel frei

Mehr zum Thema