NW News

Jetzt installieren

0
Als der 24-Jährige bewusstlos zu Boden ging, traten und schlugen die beiden Männer weiter auf ihn ein. - © Andreas Fruecht
Als der 24-Jährige bewusstlos zu Boden ging, traten und schlugen die beiden Männer weiter auf ihn ein. | © Andreas Fruecht
Bielefeld

Schläger prügeln und treten jungen Bielefelder bewusstlos

Schubserei beim Aussteigen aus der Stadtbahn eskaliert. Zwei Zeugen gehen dazwischen

Jens Reichenbach
27.12.2019 | Stand 27.12.2019, 13:09 Uhr

Bielefeld-Baumheide. Zwei unbekannte Männer haben am Donnerstag, 26. Dezember, kurz nach 22.35 Uhr einen Stadtbahnfahrgast (24) bewusstlos geschlagen und geprügelt. Wie die Polizei mitteilte, war der 24-Jährige mit der Linie 2 in Richtung Milse gefahren, als er an der Haltestelle „Schelpmilser Weg" aussteigen wollte.

Mehr zum Thema